Skip to content

News from our company


Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.


News März

 24/03/2018

Messestand von livebau smart electric und Visionaries 777 auf der Light + Building 2018 .
Bild: Bertil Felsch, eventa Aktiengesellschaft

Light + Building 2018: livebau smart electric war wieder dabei

Seeshaupt/München, 24. März 2018
livebau smart electric freut sich über das große Interesse der Besucher an unserem Produkt „AR Light“ – einer App, mit der man jede beliebige Leuchte im Raum über die Kamera des Smart Phones oder Tablets steuern und dazugehörige Informationen abrufen kann. Dies wird durch die intelligente Cloud-Lösung „mavacon e.cloud“ und 3D Space Mapping ermöglicht. Im Rahmen der Präsentation von Augmented Control stellten die beiden Unternehmen auch noch das „interactive building“ vor – die 3D-Visualisierung eines Gebäudes, die in Zukunft als benutzerfreundliche Alternative zu herkömmlichen Bedienoberflächen dienen soll. Man bewegt sich einfach mit dem Finger durch die verschiedenen Zimmer des Gebäudes und klickt die Leuchte an, die man bedienen möchte. Auf diese Weise braucht man nur zu wissen, in welchem Raum sich ein bestimmtes Gerät befindet, und schon kann man es problemlos steuern oder Informationen dazu einholen...

News März

 13/03/2018

Außenbeleuchtung des neuen Hauptgebäudes von Osram Opto Semiconductors in Regensburg.
Bild: Bertil Felsch, eventa Aktiengesellschaft

Großer Erfolg für livebau smart electric

Seeshaupt/München, 13. März 2018
livebau smart electric hat erfolgreich die technische Umsetzung der Außenbeleuchtung des neuen Hauptgebäudes von Osram Opto Semiconductors in Regensburg übernommen. Die große HCL-Anlage, die auf modernster LED-Technologie beruht, erstreckt sich mit 1634 Leuchten über mehrere Etagen.
Das innovative Lichtkonzept der Außenfassade steht unter dem Motto „The facade as a medium“, da die Beleuchtung unter anderem dazu dient, die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter zu verbessern. Die Büro-Installation folgt dem Ansatz „Human-Centric-Lighting“ (HCL), wonach die Beleuchtung auf die Lichtbedürfnisse des menschlichen Biorhytmus abgestimmt wird.
Vor wenigen Jahren erst entdeckten Forscher Nervenzellen in der Netzhaut des Auges, die nicht für das Sehen zuständig sind, sondern die innere Uhr des Menschen stellen...

News März

 12/03/2018

Die WWK-Arena leuchtet in den Vereinsfarben Rot, Grün und Weiß.
Bild: Bertil Felsch, eventa Aktiengesellschaft

Intelligente Beleuchtung der WWK-Arena durch die mavacon e.cloud

• Die hochgranulare Daten- und Messwerterfassung ermöglicht rechnergestützte Analysen und ein automatisches Management, unabhängig von Echtzeitsystemparametern.

• Alle Daten wie Backups, Analysen und Berichte werden auf einen Blick übersichtlich dargestellt und können zentral am Gerät/Objekt verwaltet werden.

• Anlagekomponenten können durch eine direkte Systemintegration auf Basis von virtualisierten Modulen ortsunabhängig gesteuert werden.

Seeshaupt/München, 12. März 2018
livebau smart electric überwacht die Beleuchtung der WWK-Arena mit der neuen System Management Cloud-Lösung von mavacon. Die mavacon e.cloud bietet eine transparente, übersichtliche und ortsungebundene Verwaltung komplexer elektrotechnischer Anlagen. Vom 18. bis 23. März wird livebau auf der Light + Building Messe 2018 zeigen, wie mit der e.cloud verschiedene Systeme über ein Portal gesteuert werden können. Ein umfassendes Management über alle Komponenten des Internet of Things und traditioneller Bustechnik wird damit möglich...

News march

 03/03/2018

Mit Kunststoffdeckeln Leben gerettet!

Seeshaupt/München, 03. März 2018
Die eventa AG hat mit ihren Tochterunternehmen, darunter livebau smart electric, sehr engagiert Deckel gegen Poliomyelitis gesammelt – 500 Deckel bedeuten 1 Leben ohne Kinderlähmung. Obwohl die Krankheit in Deutschland als ausgerottet gilt, tritt sie noch in Afghanistan, Pakistan und Nigeria auf. Im Rahmen des „Deckel gegen Polio“-Projekts werden die gesammelten Deckel an ein Unternehmen der Abfallwirtschaft verkauft und der Erlös geht an das Programm „End Polio Now“ zur weltweiten Ausrottung von Polio.

Anfänglich hatten wir das Deckel-Sammeln als einmalige Aktion angedacht, aber da aufgrund des großen Engagements unserer Mitarbeiter innerhalb kürzester Zeit über 1500 Deckel zusammenkam, haben wir uns entschieden, für diesen guten Zweck weiter zu sammeln...

News

Erfolgreiche Spendenaktion für die Stiftung München

Seeshaupt/München, 17. Juni 2018

Als Ergebnis unser Weihnachtsspendenaktion überreicht die eventa AG – auch im Namen ihres Tochterunternehmens livebau smart electric – der Stiftung München einen Scheck in Höhe von 2500 Euro. Das Geld wird in das Projekt Inside@School fließen, bei dem Schüler, Eltern und Lehrkräfte zu schwierigen Themen beraten werden, wie Mobbing, Umgang mit Medien, Gewalt, Konfliktbewältigung, Gruppendruck, Stärkung des Selbstwerts, Alternativen zu Konsum und Sucht.

Mit Kunststoffdeckeln Leben gerettet!

Seeshaupt/München, 03. Mai 2018

Die eventa AG hat mit ihren Tochterunternehmen, darunter livebau smart electric, sehr engagiert Deckel gegen Poliomyelitis gesammelt – 500 Deckel bedeuten 1 Leben ohne Kinderlähmung. Obwohl die Krankheit in Deutschland als ausgerottet gilt, tritt sie noch in Afghanistan, Pakistan und Nigeria auf. Im Rahmen des „Deckel gegen Polio“-Projekts werden die gesammelten Deckel an ein Unternehmen der Abfallwirtschaft verkauft und der Erlös geht an das Programm „End Polio Now“ zur weltweiten Ausrottung von Polio.

Top